Frankophone Fremdartigkeiten

Hai au Chocolat
19. April 2012
Andere countries, andere concepts
19. Oktober 2012
Alle anzeigen

Unseren kultivierten Nachbarn im Westen haben wir viel zu verdanken: sie brachten uns Mayonnaise, Macarons (dieses bunte Baisergebäck) und jede Menge illustrer Fremdworte. Wer sie verwendet, beweist Stil, Bildung und ein flexibles Mundwerk. Nur Mut: lancieren Sie ruhig geschickt einige dieser schönen Worte, wenn sie das nächste Mal im Vorzimmer des Chefs antichambieren. Bestimmt kolportieren die Kollegen alsbald Ihre vorzügliche Wortwahl. Oder greifen zum Wörterbuch. In diesem Sinne: Santé!

Julia Helbig
Julia Helbig
Diplom-Übersetzerin & Diplom-Dolmetscherin für Deutsch, Englisch & Russisch | Allgemein beeidigt und ermächtigt | Mitglied des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) e.V.