Preise

 

If you think it’s expensive to hire a professional to do the job, wait until you hire an amateur.

Paul Neal Adair, US-amerikanischer Feuerwehrmann

1

Anfrage

Wichtig bei Übersetzungsanfragen: Sprachrichtung, Zeitrahmen und Art/Umfang des Textes. Am besten schicken Sie mir direkt den Text oder eine Textprobe zur Ansicht. Wichtig bei Dolmetschanfragen sind u.a. Termin, Ort und Zeitrahmen der Veranstaltung, Thema, Sprachrichtung und Dolmetschmodus.
2

Angebot

Auf Grundlage Ihrer Informationen erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot. Gegebenenfalls setze ich mich mit Ihnen in Verbindung, um offene Fragen zu klären. Für Rückfragen zum Angebot stehe ich gern zur Verfügung. Wenn Sie mir mitteilen, dass Sie mein Angebot annehmen, mache ich mich an die Arbeit.
3

Übersetzung

Ich fertige die Übersetzung an. Manchmal fallen erst jetzt Unklarheiten oder Fehler im Ausgangstext auf. In diesem Fall halte ich mit Ihnen Rücksprache. Wenn Sie eine Dolmetschleistung in Auftrag gegeben haben, bin ich bei Ihrer Veranstaltung vor Ort und dolmetsche wie vereinbart z. B. Redner, Geschäftspartner oder Workshop-Teilnehmer.
4

Projektabschluss

Bei einem Übersetzungsauftrag erhalten Sie nun die fertige Übersetzung sowie die Rechnung. Wenn Sie mir den Text per E-Mail geschickt haben, erhalten Sie die Übersetzung auf gleichem Wege. Alternativ kann auch eine persönliche Abholung vereinbart werden. Nach einem Dolmetscheinsatz erhalten Sie die Rechnung per Post.
Jeder Text und jeder Dolmetsch-Einsatz sind einzigartig und bringen eigene Herausforderungen mit sich. Daher können an dieser Stelle leider keine verbindlichen Preisangaben gemacht werden.

Meine Preise für Übersetzungen richten sich nach Umfang, Fachlichkeitsgrad und Format des Ausgangstextes sowie nach der gewünschten Sprachrichtung. Die Berechnung erfolgt auf Grundlage des Ausgangstextes und eines vereinbarten Normzeilenpreises (55 Anschläge inkl. Leerzeichen). Bei kurzen Texten wie Urkunden wird eine Pauschale berechnet.

Bitte beachten Sie, dass ich mir ab einem Auftragsvolumen von etwa 500 Normzeilen vorbehalte, eine anteilige Vorauszahlung zu verlangen.


Bei Dolmetsch-Einsätzen hängt der Schwierigkeitsgrad und damit auch die berechnete Vergütung von Fachlichkeitsgrad, Größe der Veranstaltung und Dolmetschmodus ab. Die Vorbereitungszeit, in der ich mich gründlich in Ihr Thema und Ihr Unternehmen einarbeite, ist natürlich im Preis inbegriffen!


Bei der Erstellung, Optimierung oder Anpassung von Texten richtet sich der Preis nach Umfang und Fachlichkeitsgrad des zu erstellenden bzw. zu bearbeitenden Textes.

Kontaktieren Sie mich
für Beratung und ein unverbindliches Angebot!


Jetz kontaktieren!